1. AJGT

golfpark Metzenhof

Auch im Alphabet kommt Anstrengung vor Erfolg #nevergiveup

Von 9. bis 10. April fand die erste Austrian Juniors Golf Tour im Golfpark Metzenhof in Oberösterreich statt. Die Teilnehmer hatten vor allem am ersten Tag mit widrigen Wetterbedingungen zu kämpfen. Für den GCF waren Felix Hinterecker, Fabian Holzer, Luca Schneider und Paul Stoiber mit dabei.

Für Pauli war es dieses Mal ein harter Kampf. Er spielt heuer das erste Jahr in der U12-Wertung und misst sich dadurch mit älteren Spielern und noch dazu seit diesem Jahr im Zählwettspiel-Format. Gleich eine doppelte Herausforderung. Mit Runden von 103 und 107 Schlägen beendete Pauli das Turnier auf dem 12. Platz in der U12 Wertung.

Besser erging es Felix Hinterecker. Unser Neuzugang bei den Juniors spielte sich mit Runden von 86 und 81 Schlägen auf den geteilten 11. Platz in der U14/U16 Wertung. In der alleinigen U14 Wertung wurde Felix 5. Vor allem in der ersten Runde hat Felix dabei mit 4 Doppelbogeys und 1 Tripplebogey einige Schläge liegen lassen.

Fabian Holzer erzielte einen soliden T8 Platz in der U18/U21-Wertung. In der alleinigen U18-Wertung beendete er das Turnier auf dem T2. Platz! Er spielte Runden von 80 und 79 Schlägen, wobei er an beiden Tagen einige Schlagverluste durch Doppelbogeys hinnehmen musste.

Luca Schneider beendete das Turnier auf dem T30 Platz in der U18/U21 Wertung. Er spielte Runden von 86 und 89 Schlägen. In der alleinigen U18 Wertung reichte dies für den 19 Platz.

 

Ergebnisse