National Offene Meisterschaft

Golfclub Gut Altentann

Nur Tobi Möser, Mathias Weiss und Lena Schilowsky können mithalten.

Von 16. bis 19. Juni fand im alterwürdigen Golfclub Gut Altentann die höchste Meisterschaft Österreichs statt. Sowohl Pros als auch die besten Amateure Österreichs spielten um den Staatsmeistertitel. Für den GC Föhrenwald waren Konti und Maxi Borns, Florian Dinhobl, clemens Fürndraht, Noah Hermanek, Fabian Holzer, Max Rödler, Paul Schebesta, Lena Schilowsky und Mathias Weiss mit dabei. Auch Neo-Pro Tobi Möser war mit von der Partie. 

Von unserer doch recht großen Delegation konnten jedoch nur 2 mithalten. 

Lena Schilowsky spielte sich mit soliden Runden auf den T8 Platz. Mit Runden von 75 (+2),  79 (+7), 77 (+5) und 75 (+2) liegt sie somit nach 4 gespielten Runden bei 18 über Par.

Tobias Möser wird unser bester männlicher Vertreter. Er kann sich am Wochenende deutlich gegenüber den ersten beiden Runden steigern und beendet das Turnier auf dem T31 Platz. Vor allem in der 3. Runde lief bei ihm alles sehr gut! Diese beendet er mit 70 Schlägen (2 unter Par).

Mathias Weiss vor allem an den ersten 3 Tagen sehr gutes Golf und liegt nach den ersten 3 Runden bei gesamt 3 über Par. In der letzten Rund macht er jedoch zu viele Fehler. 2 Triple Bogeys und einige Bogeys enden in einer 84 (+12). Somit beendet er das Turnier bei 15 über Par auf dem T38 Platz. 

Unsere restlichen Vertreter schafften leider den Cut in die letzte Runde nicht mehr und mussten die Heimreise verfrüht antreten. 

Livescoring